Schwarzataler Sprint-Triathon 2017

Beim 5. Scharzataler Sprint-Triathlon in Ternitz gingen 9 Athleten des TLZ Donnerskirchen an den Start.

Bei einer Pool-Temperatur von 23 Grad und dadurch Neo Verbot als auch einer dank intensiver Sonne steigenden Temperaturen über 25 Grad kam es fast schon zu unüblichen Ternitzer Bedingungen für die 185 Finisher des Einzelbewerbs und der Staffel Athleten.

Robert Bauer erzielte den 2. AK Stockerlplatz in einer Spitzenzeit von 58:23.

Sabine Engel wurde sogar mit dem 1. AK Platz belohnt.

Armin Bieber kam auf den 3. AK Platz.

Die weiteren Ergebnisse...

Christina Kainz AK 5
Georg Pieber AK 4
Michael Haenlein AK 5
Ludwig Glatzl AK 11
Alexander Ragossnig AK 10
Michael Kleinl AK 11

Darüber hinaus haben sich auch einige Athleten des TLZ Donnerskirchen für die Europameisterschaft qualifiziert.