LinzTriathlon 2017

Am Samstag den 27. Mai 2017 fand der LinzTriathlon u.a. mit der Halbiron Distanz inkl. Österr. Staatsmeisterschaft statt.

Im schönen Pleschinger See mussten die 1,9 km schwimmen in 2 Runden inkl. kurzem unterbrechenden Landgang absolviert werden.

Darauf folgte die eigentliche Herausforderung des Bewerbs der 90 km Rad mit ca. 1160 Höhenmetern zu fahren in 2 Runden im Mühlviertel.

Die abschließenden zu laufenden 21,1 km dem Donaudamm entlang forderten daraus Ihren Tribut und brachten erschwerend durch die Hitze und Sonne den einen oderen Athleten auch dazu einen außergewöhnlichen Sieg über seine mentalen Grenzen zu erzielen.

Die Athleten des TLZ Donnerskirchen Georg Pieber AK 38, Sascha Schwab AK 59, Armin Bieber AK 37, Engel Sabine AK 18, Ludwig Glatzl 112 und Michael Kleinl (Premiere Halbiron Distanz) AK 120 kämften sich tapfer ins Ziel.

In der Staatsmeisterschaft wurde Sabine Engel durch Ihre herausragende Leistung mit dem 3ten Stockerlplatz belohnt.

Die weiteren Plätze in der Staatsmeisterschaft waren Georg Pieber AK 6, Sascha Schwab AK 16, Ludwig Glatzl AK 15, Michael Kleinl AK 28.

In der Mannschaftswertung kamen Sascha Schab, Armin Bieber sowie Georg Pieber auf Rang 22 und Michael Kleinl, Engel Sabine und Ludwig Glatzl auf Rang 31.

Gratulation an Alle!