Podersdorf Triathlon Halb-Distanz 2017

Beim 30. Int. Austria Triathlon Podersdorf Halbdistanz gingen die Athleten des TLZ Donnerskirchen bei kurzfristig abgekühltem Wetter und recht windigen Verhältnissen an den Start.

Robert Bauer eroberte - trotz eines Radsturzes - in einer fantastischen Zeit von 4:12:44 den AK 1 sowie Gesamtrang 9.

Sascha Schwab finishte in einer wirklich tollen Zeit von 4:50:16 und sicherte sich in diesem starken Teilnehmerfeld AK 32.

Armin Bieber schloss mit einem hervorragenden AK 14 ab.

Alle 3 Athleten können darüber hinaus sehr stolz auf sich sein, da jeder eine neue persönliche Bestzeit erzielt hat.

Darüber hinaus wurden auch die Landesmeisterschaften ausgetragen.

In der Triathlon-Halbdistanz Podersdorf Overall wurden
Robert Bauer mit dem ersten Platz,
Sascha Schwab mit dem 14. Platz sowie
Armin Bieber mit dem 28. Platz belohnt.

In der Elite wurde Robert Bauer ebenfalls Erster,
Sascha Schwab 11. sowie Armin Bieber bei den Masters 2 7.