Podersdorf Sprint- und Olympische Distanz 2017

Am Sonntag durften in Podersdorf abschließend bei ziemlich miesem Wetter die beiden Bewerbe über die Sprint- und Olympische Distanz absolviert werden.

Die Athleten des TLZ Donnerskirchen gaben alles und räumten ordentlich ab!

Engel Sabine kam auf den obersten Stockerlplatz mit AK 1.
Gefolgt von Nicole Krekel-Klapper mit AK 2.
Gefolgt von Christina Kainz mit AK3.

Georg Pieber erklomm auch das Stockerl mit AK 2 und Gesamtrang 11
sowie Pieber Christoph AK 3.
Haenlein Michael erkämpfte AK 4.
Ludwig Glatzl AK 6 und Kustor Wolfgang AK 8.

Bei der Olympischen Distanz finishte Alexander Mayer in seiner Premiere auf dieser Distanz erfolgreich und glücklich mit AK 33.

Darüber hinaus wurden in der Sprintdistanz auch die Landesmeisterschaften ausgetragen.

In der Triathlon-Sprintdistanz Podersorf Overall wurden bei den Damen

Sabine Engel mit dem 4. Platz,
Nicole Krekel-Klapper mit dem 5. Platz sowie
Christina Kainz mit dem 7. Platz belohnt.

Bei den Masters 1 erklommen Sabine Engel Platz 2,
Nicole Krekel-Klapper Platz 3 und Christina Kainz Platz 4.

Bei den Herren Overall wurden

Georg Pieber mit dem 3. Platz,
Ludwig Glatzl mit dem 7. Platz,
Christoph Pieber mit dem 8. Platz,
Michael Haenlein mit dem 9. Platz und
Wolfgang Kustor mit dem 10. Platz belohnt.

In der Kategorie U23 wurde Michael Haenlein 4.
Bei den Masters 1 wurden Georg Pieber 1. sowie Ludwig Glatzl 3.
Bei den Masters 2 wurde Wolfgang Kustor 2.