Croßlauf Kapelln 2019

In Kapelln Im Perschlingtal war die vierte Station vom "Biercroßcup" und Monika, nach einer harten Trainingswoche, lief wie ein Schweizer Uhrwerk zum nächsten Sieg in der W60.

Eine Croßlaufstrecke die alles anbot was eine Geländelaufstrecke haben soll
Hügel, flach Passagen, schwieriges Gelände mit hartem und weichem  Untergrund.

Den Bierigen Croßlaufcup mit den Stationen Ratzersdorfer See - Ebersdorfer See - Gerolding - Kapelln holte sich Monika mit dem Punktemaximum.

Sie zeigte sich in sehr guter Verfassung und scheint für die Hallengehmeisterschaften sehr gut gerüstet.