Wörthersee Alpe Adria - Aquathlon und Nachwuchs - Triathlon 1735

Österreichische Jugendmeisterschaft Triathlon Super Sprint Burschen - 1735

Christoph Pieber TLZ Donnerskirchen mit Platz 16 bester Burgenländer (3. Bester Ost-Österreicher)

Bei den am Samstag den 02 Juni 2012  am Wörthersee in Kärnten ausgetragenen Österr. Jugendmeisterschaften im Triathlon Super Sprint der Burschen, konnte sich Christhop Pieber in seinem ersten Triathlon Rennen auf Bundesebene behaupten.

Nach einem sehr harten Schwimmstart, bei dem Christhop einiges an Schlägen und Tritten hatte über sich ergehen lassen müssen, folgte eine Überraschung in der Wechselzone zum Radsplitt, hatten doch einige der Mitstreiter ein grosses Chaos an seinem Wechselplatz angerichtet." Alles war durcheinander, mein Helm war weg, die Startnummer fand einer der Ordner in einer anderen Startbox.... es war nicht mein Tag"! Meinte Pieber im Ziel.

Trotz all diesem Pech konnte er sich einen beachtlichen 16. Gesamtrang sichern. "Da das meine erste Saison im Triathlonsport ist, sind sowohl meine Trainerin Nicole Krekel-Klapper und ich mit den gewonnenen Erkenntnissen und dem Ergebnis zufrieden", so Christoph (Chrisi) im Rückblick.