Triathlon Attersee/ Salzkammergut

erfolgreicher Saisonabschluss beim Triathlon Attersee

Beim letzten Triathlon der Saison in Österreich gelingt TLZ Athletin Antje Peuckert zum Abschluss der Saison noch mal der Sprung aufs Stockerl. Beim 55.5 Bewerb, bei dem 500m zu schwimmen sind, 50 km Rad rund um den Attersee und 5 km zu laufen sind, konnte sie in der Klasse Elite II den 3. Platz holen. 

Nachdem es am Vortag beim Radcheck in nur 10 Grad und Regen gab, hatte der Wettergott am Sonntag pünktlich zum Start ein Einsehen und schickte den Athleten ein paar Sonnenstrahlen und angenehme 18 Grad. Insofern waren die kühlen 18,3 Grad Wassertemperatur auch erträglich. Auf der hügeligen Strecke rund um den Attersee konnte Antje ihre Stärke ausspielen und schob sich nach und nach auf den 8. Rang vor. Nach 1:27 h hatte sie die 50 km Rad absolviert und begab sich auf die anspruchsvolle Laufstrecke, die auch noch mal mit knapp 100 Höhenmetern aufwartete. Nach 2:19 h konnte sie dann glücklich das Rennen als Gesamt 11 beenden! "Diese radlastige Distanz liegt mir enorm. Im nächsten Jahr komme ich sicher wieder! Ein tolles Rennnen, super organisiert in einer wunderschöner Landschaft!" lautet Antjes Fazit über das Rennen!