Ironman 70.3 Budapest

 

Bei dem heuer erstmals stattfindendem 70.3 Bewerb in Budapest wurde Martin Kleinl vom TLZ Donnerskirchen zweitbester Österreicher.
Bei gutem Wetter konnte Martin nach einer soliden Schwimmlleistung auf der Radstrecke 15 Plätze gut machen und als 20ster auf die Laufstrecke gehen. Beim Laufen büßte er zwar noch 3 Plätze ein, lieferte aber mit dem 23. Rang bei den Profis ein gutes Vorbereitungsrennen für die Österreichischen Meisterschaften über die Langdistanz am 6.9.2014 in Podersdorf.