Trainingslager für den TLZ Nachwuchs im JUFA Vulkan Thermen Resort in Celldömölk

Über das Pfingstwochenende wurde das erste Trainingslager für den TLZ Nachwuchs abgehalten. Hiezu wurde das JUFA Vulkan Thermen Resort in Celldömölk ausgewählt. Insgesamt nahmen sechs Nachwuchshoffnungen daran teil: Marc und Henrik Haenlein, Tobias und Fabio Kainz sowie Valentina und Tobias Leirer. Unter der Trainingsvorgabe von Obmann Reini Klapper wurde der Schwerpunkt auf das Schwimmen gelegt; Koordination-, Technik- und Entspannungstraining kamen jedoch auch nicht zu kurz. Reini war sowohl von den Trainingsleistungen des Nachwuchs als auch von der vorhandenen Infrastruktur im JUFA Celldömölk angetan: "Die Kids waren einfach großartig. Sie waren mit vollem Eifer bei der Sache. Sie werden bei den kommenden Aqua- und Triahtlons mit Sicherheit die Früchte des Trainingslagers ernten. Auch die tollen Möglichkeiten im JUFA Celldömölk mit Sportbecken, Gymnastikraum und Laufwegen hat zum großartigen Erfolg beigetragen."
Mit dabei waren unterstützend auch Janine Klapper, Chrstina Kainz, Sabine Haenlein sowie Elisabeth und Martin Leirer. Auch Georg Pieber hat die Trainierenden besucht und nächtigte eine Nacht im JUFA. Alle waren davon überzeugt, dass das JUFA eine gut ausgewählte Location war. In der Freizeit hab es genug Alternativen wie Minigolf, Tischtennis, Billard und Fitnessraum. Auch das Essen war hervorragend und somit eine gute Basis für das erfolgreiche Trainingslager.