Mostiman / Wallsee

Am Samstag 11.6. startete Robert Bauer über die Sprintdistanz beim 6. Mostiman.

Er kam unter die top 10 aus dem Wasser und konnte sich somit gleich beim Rad weiter an die Verfolgung machen. Bei der Wende hat er gesehen, das er bis auf Platz 7 vorgefahren ist und stieg als 5. vom Rad. Anfang 2. Runde hat er versucht den 3. möglichst rasch einzuholen was auch gelang. Zu dritt sind sie dann in die 3. Runde gegangen nach der Hälfte der Runde waren wir sie nur mehr zu zweit und 300 m vor dem Ziel hat er dann das Tempo noch mal angezogen und ist vorbei gegangen, der Mitstreiter konnte das Tempo nicht mitgehen und so finishte er überglücklich aber kaputt als gesamt 3.