Triathlon Pöttsching

Beim Triathlon Klassiker in Pöttsching waren auch zahlreiche TLZler am Start.
Es konnten 3 Stockerlplätze erreicht werden:

1. Platz Martin Leirer (M40)
2. Platz Christoph Ladits (Elite 1)
3. Platz Michael Peinsipp (Elite 1)

Christoph Ladits und Martin Leirer waren mit den Gesamtplätzen 6 und 7 auch im Gesamtklassement ganz vorne zu finden.

Weitere Platzierungen erreichten:
5. Platz Engel Sabine (W40)
9. Platz Bieber Armin (M50)
28. Platz Schwab Sasche (Elite 2)

Wolfgang Kustor musste das Rennen wegen Magenproblemen vorzeitig beenden.

In der Staffelwertung konnte das Trio Dieter Morawa, Robert Bauer & Alexander Ragossnig den 6. Platz erreichen.

Fakten: See: 28 Grad
Luft: schwüle 26 Grad
800 m Schwimmen, 36 km Rad (320 Höhenmeter) und 7,8 km Laufen (65 Höhenmeter)

Sternchen nach dem Race: "Heute beim Triathlon in Pöttsching, trotz einem doch schlechten Radsplit, bin ich Gesamt 21. und 3. in meiner Altersklasse geworden! Bin damit zufrieden aber nicht glücklich. Nächster Halt: Halbdistanz in Podo!!!"

Martin mit seinem persönlichen Bericht: http://www.martinleirer.at/index.php/news/167-sieg_poettsching-2015.html